GFL2: Fighting Pirates vs. Rostock Griffins

Das war ne runde Sache im Krückaustadion! Die American Footballer aus Rostock waren zu Gast bei den Elmshorn Fighting Pirates. 35:28 lautete das nicht unverdiente Endergebnis.

Die Elmshorner Footballer leisteten sich kaum Schwächen, auch die Defense funktionierte wieder hervorragend. Zwei kurze Aussetzer der Hausherren kurz vor der Halbzeit ließen die Rostock Griffins noch mal hoffen. Aber nach der Halbzeitpause wurde klar, dass die Kaperfahrer diesmal nicht zu schlagen waren.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.