GFL2: Pirates vs. Rostock Griffins

Die Elmshorn Fighting Pirates hatten die Rostock Griffins zu Gast im heimischen Krückaustadion. Es wurde der 11. Sieg im 11. Spiel der Saison für die Hausherren. Und dies deutlicher, als zuletzt gegen Solingen: 54:23 lautete der verdiente Endstand. Die Rostocker Gäste konnten nur um die Halbzeitpause herum für Spannung sorgen. Davor und danach zeigten die Elmshorner Footballer, was in dieser Mannschaft steckt. Respekt! Es war wieder mal schön anzusehen!

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.