U19-Pirates vs. Pioneers

Die Elmshorn Junior Pirates empfingen im heimischen Krückaustadion die PioYouth, die U19-Footballer der Hamburg Pioneers. Nach der Auftaktniederlage gegen Braunschweig hatten sich die Junior Pirates mit ihren Coaches viel vorgenommen. Und es gelang! 51:02 lautet das deutliche Ergebnis für die Hausherren.

Die Defense zeigte eine bärenstarke Leistung und legte die Grundlage für diesen eindrucksvollen Sieg. Aber auch die Offense zeigte sich besser eingestellt als noch im Braunschweig-Spiel. Coaches und Mannschaft konnten mit der Arbeit seit dem letzten Wochenende sehr zufrieden sein!

Die PioYouth brauchen trotz des deutlichen Ergebnisses die Köpfe nicht hängen zu lassen. Sie zeigten immer wieder gute Ansätze und steckten zu keinem Zeitpunkt auf. Diese Mannschaft wird sicher ihre Punkte im Laufe der Saison machen.

Hier meine Bilder vom Spiel.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.