Leichtes Spiel gegen Gelsenkirchen

Pre-Season-Game gegen den Regionalliga-Aufsteiger Gelsenkirchen Devils im heimischen Krückaustadion. Die Elmshorn Fighting Pirates hatten sich im ersten Spiel dieses Jahres eine vermeintlich lösbare Aufgabe ins Haus geholt. Und Überraschungen blieben aus. Die GFL2-Footballer aus der Krückaustadt beherrschten den Gegner nach Belieben und hatten reichlich Gelegenheit, die verschiedenen Mannschaftsteile zu testen. 43:13 lautete das Ergebnis dieses nie gefährdeten Siegs. Wir sind gespannt auf das zweite Pre-Season-Game gegen die Erstliga-Footballer der Kiel Baltic Hurricanes.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.