02.09.2014 | Tags: Fotos, Elmshorn | Comments

Drachenbootrennen Elmshorn 2014

34. Hafenfest in Elmshorn und das zweite mal ein Drachenbootrennen zu diesem Anlass. 22 Mannschaften hatten gemeldet. Gaudi und Spannung standen auf dem Programm. Schade, dass zeitweise das Wetter mit reichlich flüssigem Sonnenschein glänzte...

Ich war mit "den Mommsens" da, die Mannschaft aus der Mommsenstraße. Daher natürlich viele Fotos von Mannschaft und Begleitern. Aber es sind auch jede Menge Fotos der anderen Mannschaften zusammen gekommen. Die - meiner Meinung nach - 75 besten davon findet Ihr in der Bildergallerie auf dieser Seite.

Wem das nicht genug ist, der kann sich alle meine Fotos vom Tag anschauen! Hier der Link zum Picasa-Album mit allen 341 Bildern!

Leider sind die letzten Fotos im Festzelt bei der Siegerehrung nicht mehr so gut! Mein Objektiv ist bei der feuchtwarmen Luft von innen beschlagen. Daher die Unschärfe und schlechte Qualität. Für privaten Gebrauch können die Bilder direkt runtergeladen werden. Wer größere Auflösungen oder Bilder ohne Logo für die Pressearbeit benötigt, schickt mir einfach eine Mail mit den Bildnummern (die letzten 4 Ziffern vor dem ".jpg" des Dateinamens).

Viel Spaß!


Neu im Blog

06.07.2014 | Tags: Football, Pirates, Cougars | Comments

Die Pirates in der Krise

Cougars nicht zu stoppen

Cougars nicht zu stoppen

Patrick Donahue knackt einmal mehr die Elmshorner Defense

Das war mal "ne ordentliche Klatsche" am vergangenen Samstag! 34:71 unterlagen die Elmshorn Fighting Pirates gegen die Lübeck Cougars vor heimischem Publikum! Konnten die Kaperfahrer in der ersten Spielhälfte noch einigermaßen mithalten, geriet vor Allem das letzte Quarter zum völligen Desaster. Lagen die Elmshorner Footballer vor der gewitter-bedingten Spielunterbrechung im 3. Quarter nur knapp mit 27:31 hinten, drehten die Cougars das Spiel anschließend in einen überdeutlichen Auswärtssieg.

Das Abenteuer GFL2 scheint für die Kaperfahrer schon jetzt gescheitert. Und auch als absoluter Pirates-Fan muss ich feststellen: Die aktuelle Verfassung reicht nicht! Es fehlt in allen Mannschaftsteilen an Qualität und Konstanz. Es reicht halt nicht, wenn man 1 oder auch 2 Quarter auf Augenhöhe mit den Gegnern mithalten kann. Die Leistung muss das ganze Spiel über abrufbar sein.

Die Verletzungssorgen der Elmshorner sind gewaltig. Doch gilt das inzwischen auch für die Gegner. Die Cougars reisten zum gestrigen Spiel mit einem 27-Mann-Kader an und bestritten das letzte Quarter mit nur noch 22 spielfähigen Mitstreitern.

Sicher war Patrick Donahue (#9) der überragende Spieler der Cougars. Doch wenn die Elmshorner keine Mittel finden, solche herausragenden Einzelspieler in den Griff zu bekommen, dann lautet das Fazit leider: es reicht nicht! 34 eigene Punkte haben in der Vergangenheit schon zig-mal für einen Sieg gereicht. Die Offiziellen streiten sich noch, ob die Berglöwen nun 70 oder 71 Punkte erzielten. Egal! Es waren eben viel zu viele gegenerische Punkte. Wieder mal, kann man leider nur feststellen!

Eigentlich war das kommende Auswärtsspiel in Köln fest in unserem Kalender eingeplant! Ist zwar mein Geburtstag; war mir aber bisher egal! Ich weiß im Moment noch nicht, ob ich mir an diesem Tag erneut eine schonungslose Offenlegung der Elmshorner Schwächen antun möchte.

Egal wie ich mich entscheide: ich wünsche mir endlich wieder eine Elmshorner Mannschaft, die ein ganzes Spiel fokussiert, mit vollem Engagement und Herzblut spielt, die den Gegnern zeigt, dass das "Fighting" zu recht im Namen und im Herzen der Elmshorn Fighting Pirates steht! Das wär' mal ein Geburtstagsgeschenk! Egal, wie dann das Spielergebnis am Ende lautet und ob es noch für den Klassenerhalt reicht!

GO PIRATES!

Ach ja, Bilder habe ich natürlich am Samstag auch gemacht: Guckst Du hier!

Canon EOS 5D Mark III

Erstellt von Horst Rischbode am 06.04.2014 | Comments | Ganzen Beitrag anschauen.

Nachdem ich die Canon EOS 5D Mark III seit knapp einem Monat nutze, ist es Zeit für ein erstes Fazit. Kurz: die neue Kamera hat meine Erwartungen mehr als erfüllt! Mehr erfahrt Ihr in diesem Bericht.

Social Media Links? Aber sicher!

Erstellt von Horst Rischbode am 25.01.2014 | Comments | Ganzen Beitrag anschauen.

Es ist inzwischen Allgemeingut: Die sozialen Netzwerke sammeln so viel Daten wie nur irgend möglich. Jeder Webmaster nutzt gern die Möglichkeiten, die Facebook und Co. für die eigene Seite bieten. Doch die Standard-Codes der Anbieter sind datenschutzrechtlich bedenklich. Dieser Artikel beschreibt, wie man mit statischen Links die Share-Funktion und Datenschutz in Einklang bringen kann.

Best Of Pirates Fotostrecke!

Erstellt von Horst Rischbode am 03.01.2014 | Comments | Ganzen Beitrag anschauen.

Horibo hat ein persönliches Best Of seiner Fotos von den Regionalligaspielen der Fighting Pirates 2013 veröffentlicht.

Wie viel Bildbearbeitung?

Erstellt von Horst Rischbode am 15.11.2013 | Comments | Ganzen Beitrag anschauen.

Bildbearbeitung, Effekthascherei und gute Fotos. Eine Einschätzung von Horibo.

Log-Daten auf horibo.de

Erstellt von Horst Rischbode am 13.10.2013 | Comments | Ganzen Beitrag anschauen.

Ich erfasse bei Euren (und allen anderen) Zugriffen auf horibo.de Daten. So z.B. Datum und Uhrzeit, besuchte Seite, IP-Adresse und einige weitere Angaben. Warum ich das tue und was ich mit den Daten mache? Davon handelt dieser Artikel.